Die Heulende Kurve Münster kurz vorgestellt

Die Heulende Kurve Münster kurz vorgestellt Heute möchte ich euch die Heulende Kurve in Münster vorstellen. Die Heulende Kurve befindet sich unweit unseres Büros am Alten Steinweg und zwar genau da, wo sich der Alte Steinweg zur heutigen Fußgängerzone Salzstraße und zum barocken Stadtpalais Erbdrostenhof öffnet. Hier befindet sich auch die beliebte Kneipe "Bunter Vogel", die früher einmal anders hieß, nämlich "Heulende

Die Heulende Kurve Münster kurz vorgestellt2020-12-04T17:10:48+01:00

Neue Krimi-Webserie CrimeBoy · Zu Besuch am Filmset!

Neue Krimi-Webserie CrimeBoy · Zu Besuch am Filmset! Am 8. November stand ein ganz besonderer Termin an, denn ich war zu Gast an einem Filmset in Münster. Gedreht wurde die Krimi-Webserie CrimeBoy unter der Regie von Simon Jöcker. Das besondere an CrimeBoy ist, dass die Serie ausschließlich durch Crownfunding finanziert wird. Ich finde das Konzept super und deshalb ist k3 stadtführungen Sponsor

Neue Krimi-Webserie CrimeBoy · Zu Besuch am Filmset!2020-11-13T10:07:05+01:00

Die Trümmerlok Münster kurz vorgestellt

Die Trümmerlok Münster kurz vorgestellt Die Trümmerlok wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihren 40 Pferdestärken bis ins Jahr 1960 dazu verwendet, Trümmer aus der zu 90 Prozent zerstörten Münsteraner Innenstadt auf den Schlossplatz zu transportieren. Ursprünglich hatte die Lok mehrere dieser Kipploren, eine davon schenkte die Baufirma Peter Büscher zusammen mit der Lok 1961 nach ihrer Ausmusterung der Stadt

Die Trümmerlok Münster kurz vorgestellt2020-12-04T16:25:59+01:00

Die Lambertikirche in Münster kurz vorgestellt

Die Lambertikirche in Münster kurz vorgestellt Die Lambertikirche ist am ehesten ein Begriff dadurch, dass an ihrem Kirchturm die drei Käfige hängen, in die die sogenannten Wiedertäufer Anfang des 16. Jahrhunderts verfrachtet worden sind. Die Lambertikirche ist ein Beispiel für den Baustil der Gotik, man kann das daran sehen, dass der Versuch unternommen wird die Wand aufzulösen durch hohe, große, aufstrebende Spitzbogenfenster.

Die Lambertikirche in Münster kurz vorgestellt2020-10-26T15:29:08+01:00

Spuren im Film „No Country for Old Men“

Spuren im Film "No Country for Old Men" Wie in keinem anderen ihrer Filme verwenden die Brüder Joel und Ethan Coen in ihrem 2007 veröffentlichten Film No Country for Old Men das ästhetische Mittel der (inszenierten) Spur, dem sich dieser Beitrag von einer literaturwissenschaftlich-kunsthistorischen Perspektive aus zu nähern sucht. Der Film liefert zahlreiche Beispiele dafür, in welchen Formen Spuren auftreten können,

Spuren im Film „No Country for Old Men“2021-01-12T10:09:10+01:00
Nach oben